Schönen Urlaub mit Homöopathie

Ganz gleich wohin uns unsere Urlaubsträume tragen, Unpässlichkeiten und seinen sie noch so klein sind ärgerlich und oft vermeidbar. Dr. Michael Kunkel zeigt am Montag, 27. Mai, um 19.30 Uhr in der VHS-Geschäftsstelle wie man mit der homöopathischen Reiseapotheke im Gepäck schnell reagieren kann. Dr. Michael Kunkel ist Fachapotheker für Pharmazeutische Analytik, Homöopathie und Naturheilkunde.


Veröffentlicht: Dienstag, 07.5.2019

Dokumentarfilm

„Einmal Bingen – Peking, kein zurück“ heißt es bei dem Vortrag von Reiner Löbe am Montag, 20. Mai, um 19.30 Uhr im Guckloch-Kino.

Der Film handelt von Johannes Schreck, Gelehrter und China-Missionar, der von 1576 bis 1630 gelebt hat. Geboren wurde er in Bingen bei Sigmaringen, studiert hat er Mathematik und Medizin in Freiburg, Paris und Padua. Er war ein Freund von Galileo Galilei und hatte als Gelehrter einen guten Ruf in ganz Europa. 1618 verlies er Europa und reiste als Missionar über Indien nach China. Seine Zusammenarbeit mit verschiedenen chinesischen Gelehrten nennt Professor Erich Zettl aus Konstanz eine Sternstunde des Kulturaustausches zwischen Europa und China. Höhepunkt seines Schaffens war der kaiserliche Auftrag zu einer Kalenderreform in China im Jahre 1629.

Veröffentlicht: Dienstag, 07.5.2019