Die VHS lädt zum Tag der offenen Tür ein

Wir möchten mit einem Tag der offenen Tür allen die Möglichkeit geben sich in ungezwungener Atmosphäre über die Angebote der VHS zu informieren. Die vielfältigen Kurse vom Einzelunterricht bis zu Firmenkursen bietet ein breites Spektrum der Erwachsenenbildung. Auch an kulturellen und sportlichen Angeboten mangelt es nicht. Kinder und Jugendliche werden ebenfalls nicht vergessen. Neben Programm in den Schulferien wie zum Beispiel dem Nähen gibt auch Hilfe bei schulischen Problemen in Form von Nachhilfeunterricht.

 

Kursreihe Demenz

Hilfe beim Helfen

Die Volkshochschule Oberes Bregtal bietet ein Projekt der Barmer Villingen-Schwenningen in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. zum Thema „Demenz“ in der VHS in Furtwangen an.

Ziel der acht Module ist es Demenz zu verstehen, den Alltag zu erleichtern und sich gegenseitig ermutigen.

Themen der kostenlosen Kursreihe sind:

Wissenswertes über Demenz / Demenz verstehen / Informationen zur Rechtlichen Vorsorge / den Alltag erleben / Pflegeversicherung und Entlastungsangebote / Herausfordernde Situationen und Pflege / Entlastung der Angehörigen / Demenz im Krankenhaus.

Der Infoabend hat stattgefunden, nun beginnen die Vorträge. Los geht es am Dienstag, 17. April, mit dem Thema „Wissenswertes über Demenz“. Referentin ist Fachpräventologin geistige Fitness Bundesverband Gedächtnistraining e.V. Sabine Hummel. Interessierte sind herzlich eingeladen an diesem Vortrag teilzunehmen.

Der Kurs wird immer dienstags von 14.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der VHS stattfinden. Die Vortragsreihe wird von verschiedenen Referenten gestaltet.